Bilder 2007

 | Home | Über uns | Bilder | Termine | Gästebuch | Links | Kontakt |
Bilder 2009
Bilder 2008
 Weihnachtsmarkt
 Weihnachtsfeier
  Ensch
  Herresthal
  Mairitt
  DVD Abend
  Saubere Land.
  Karneval Preist
  Nachtum. Rodt
  Karnevalswagen
  Winterritt
Bilder 2006
Bilder 2005
Bilder 2004
 
 
 

 

Das Jahr 2007 im Rückblick

Wie jedes Jahr stand der Winterritt nach Orsfeld als erster großer Ritt auf dem Programm. Leider fehlte

in diesem Jahr der Schnee. Doch lustig wurde es trotzdem. Abends bekamen wir noch Besuch von einigen

Vereinsmitgliedern. Wir saßen noch lange im Reiterstübchen bevor es ins Bett ging. Sonntags ging es dann

bei fast schon frühlingshaften Temperaturen zurück.

 

Die närrische Zeit ging auch an uns nicht spurlos vorbei. Von einer Jugendgruppe hatten wir einen Saloon

als Karnevalswagen gekauft und was lag näher als diesen zu nutzen? Nach einigen Umbaumaßen waren wir

gerüstet. Als Cowboys und Indianer verkleidet gingen wir in den Fastnachtsumzügen in Rodt und Preist mit.

In diesem Jahr nahmen wir erstmals beim "Osterputz" der Gemeinde Zemmer teil. Diese Landschaftssäuberung

findet jährlich statt und ist für uns ein Pflichttermin. Schließlich ist uns als Freizeitreiter auch am Umweltschutz

gelegen. Mit unseren Pferden am Strick und Säcken am Sattel zogen wir los um Zemmer und Umgebung vom Unrat

zu befreien.

Aufgrund verschiedener Anfragen organisierten wir einen "Bud-Spencer & Terence Hill"-DVD Abend. Diego

stellte seinen Beamer, seine Filme und seinen PC zur Verfügung. Um das ganze perfekt abzurunden kochte er

noch ein fantastisches Chilli. Der Clou daran: Es wurde stilecht mit Holzlöffel aus Pfannen gegesssen. Alle hatten

Ihren Spass und es stand schnell fest dass dieser Abend wiederholt werden muss.

Für unseren Mairitt ließen wir uns diesmal etwas besonderes einfallen: eine Schnitzeljagd durch den

Schleidweilerer Wald. In 3-4er Gruppen wurde gestartet um verschiedene Aufgaben rund um Natur und Umwelt

zu lösen. Gegen Nachmittag wurde die Siegergruppe ermittelt und anschließend im Vereinshaus gegrillt.

Wilsecker fiel dieses Jahr zumindestens Samstag buchstäblich "ins Wasser". Doch pünktlich zur Segnung am

Sonntag hatte der Wettergott ein Einsehen und bescherte uns noch einige Sonnenstunden.

Weniger Glück hatten wir mit unserem Pfingstfest. Das Wetter machte uns einen dicken Strich durch die Rechnung.

Die Stimmung war trotzdem gut. Mit Livemusik und guter Laune trotzten wir dem Regen. Sonntags fand die

1. Tier-und Pferdesegnung an der Kapelle Schleidweiler statt. Der Andrang war riesig, viele Leute kamen mit ihren

Haustieren um sie segnen zu lassen. Am Nachmittag boten wir ein abwechslungsreiches Programm am Vereinshaus.

Neben Reiterspielen und Ponyreiten hatte man die Möglichkeit sein Pferd von einer  Pferdewaage wiegen zu lassen.

Das Pfingstfest war ein toller Erfolg.

Als ortsansässiger Verein war es für uns eine Ehrensache eine Mannschaft fürs Strohballenrollen Schleidweiler

zu stellen. Neben einer Männer ging auch eine Damenmannschaft an den Start. Den Sieg konnten wir leider nicht

erringen, aber Spass hatten trotzdem alle.

Als Dankeschön für alle die zum Gelingen unseres Festes veranstalteten wir ein Helferfest. Es wurde viel gelacht an

diesem Tag und es war schön das Fest in Form von Bildern noch einmal Revue passieren zu lassen.

Zum ersten Mal ging es in diesem Jahr nach Herresthal in der Nähe von Trier. Dort veranstaltet der RFZV

Herresthal sein Reitertreffen. Nach einem kleinem Abstecher zum MC Donalds Trier ging es nach Herresthal.

Dort feierten wir bis spät in die Nacht bevor wir Sonntags den Heimweg antraten.

Als letzter größerer Ritt stand ein 2 Tagesritt zum Reitstall Lörscher in Ensch auf dem Programm. Durch den

Meulenwald ging es in Richtung Moseltal. Wie es sich für den "Indian Summer" gehört leuchteten die Bäume in

den schönsten Herbstfarben. In Ensch wurden wir von Anette Lörscher herzlich empfangen und bewirtet. Nach einer

recht kurzen Nacht machten wir uns morgens auf den Heimweg durch die herbstliche Landschaft.

Die Zusammenarbeit mit anderen Vereinen ist uns sehr wichtig. So sageten wir natürlich sofort zu als uns der CCCP

Fidei fragte ob wir uns am Standdienst ihrer Oldie-Party beteiligen würden. Der CCCP Fidei ist ein Kochclub der aus

Hobbyköchen besteht die allesamt Spass am experimentieren haben. Die Party wurde ein toller Erfolg und es wird uns eine

Selbstverständlichkeit sein beim nächsten Mal nochmal zu helfen.

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier fand in unserem Vereinshaus statt. Kurz zuvor bekamen wir die Zusage dass

wir einen Nachbarraum mieten können. Dieser Raum bietet viele Möglichkeiten und vor allem mehr Platz. Für 2008

wurde die Renovierung des Raumes ins Auge gefasst.

Als Jahresabschluss stand der Weihnachtsmarkt in Rodt auf unserem Programm. Wir stellten unseren Sallon dort auf den

wir als "Waffelstand" umdekorierten. Der Andrang war riesig. Sonntags veranstalteten wir mit unseren weihnachtlich

verkleideten Pferden Kutschfahrten und Ponyreiten für die Kinder.